ESET Security Days Zürich

Agenda

9:00 – 9:30 Herzlich willkommen! Empfang & Registrierung
9:30 – 9:45 In einem kurzen Auftakt führt Maik Wetzel, Director Channel Sales der ESET Deutschland GmbH,  in den Tag ein.
9:45 – 10:45 Moderne Zeiten, unsichere Unternehmen: Innere Komplexität als Führungsaufgabe 

Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, umso größer scheint die Verunsicherung bei Unternehmen. Doch in vielen Fällen liegen die Probleme nicht in der sogenannten „vierten industriellen Revolution“, sondern in alten Kontrollfantasien, im Glauben an sichere Mauern und vor allem in fehlender Unsicherheitskompetenz. Wie Unternehmen die digitale Chance in der Realität richtig nutzen, erfahren Sie von Florian Kondert, seines Zeichens Digital Enthusiast vom Zukunftsinstitut.

10:45 – 11:30 Referat Versicherbarkeit DSGVO-Auswirkungen in der Schweiz 
11:30 – 11:45 Pause & Networking
11:45 – 13:00 Datenschutz ist keine Raketenwissenschaft!

Auch Schweizer Unternehmen würden die ab 25. Mai 2018 anwendungspflichtige EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerne zum Mond befördern. Dabei müssen Verantwortliche keine Raketenwissenschaft betreiben, um datenschutzkonform zu arbeiten. ESET „Rocket Scientist“ Michael Schröder bietet die Lösung.

13:00 – 14:00 Mittagessen & Networking
14:00 – 14:30 Moralisch verpflichtet? Ethik als unternehmerischer Handlungs(t)raum 

„Erst kommt das Fressen, dann die Moral“ heißt es in Brechts „Dreigroschenoper“. Viele Unternehmen ticken heute noch ähnlich: Vor Themen wie Umweltschutz oder Sozialverantwortung kommt die Kosten-Nutzen-Rechnung. Ob dieses Modell auch im digitalen Zeitalter mit Blick auf Kunden, Partner und Mitarbeiter Bestand hat, weiß die studierte Ethikerin Stephanie Clarke.

14:30 – 15:00 Mit der Lizenz zum Hosten: MSPs im Dienste der Security

 Jeder redet drüber, aber kaum einer weiß, was Managed Services genau ist. Wie sieht das „Tagesgeschäft“ eines MSPs so aus, kann ich als Anwender Public oder Private Cloud vertrauen? Neben Perspektiven sieht MSP-Experte René Claus mit Cloud-Optionen mehr als nur den Tellerrand.

15:00 – 15:30 Causa IT-Security: Chef, übernehmen Sie! 

IT-Security ist wie Datenschutz kein Produkt, sondern ein Prozess, keine einmalige Umstellung, sondern das künftige Sicherstellen der Infrastruktur im laufenden Geschäftsbetrieb. Es wird Zeit, dass IT-Security nicht länger auf operativer Ebene, sondern in den Köpfen der Chefetage zu verankern, sagt unser schweizer Vertriebsprofi Rainer Schwegler

ab 15:30 Kaffee & Kuchen, Networking, Ende der Veranstaltung

Kosten:
Alle Kongresse inklusive Verpflegung sind selbstverständlich kostenfrei.

Anmeldung:
Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich einen der limitierten Plätze.
Klicken Sie auf die gewünschte Stadt und melden Sie sich über den Anmeldebutton verbindlich für das Event an.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an IT-Leiter, CIO, Leiter IT-Sicherheit, CSO, Administratoren sowie Geschäftsführer.

Ansprechpartner
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Petra Goebel
E-Mail: